Home: Produkte > Analytik und Prozesstechnik > ERT/ECT Systeme für Prozess Tomografie

ERT/ECT Systeme für Prozess Tomografie

Für die online Messung und Visualisierung verschiedener Prozesse in Prozesskolonnen, Kesseln oder in Rohrleitungen können neue tomografische Verfahren eingesetzt werden. Dazu wird der Probebehälter in einer oder mehreren Ebene mit Elektroden versehen, bzw ein linearer Sensor eingeführt. Bei den ERT und ECT genannten Verfahren werden der Widerstand (ERT) bzw die Kapazität (ECT) zwischen den Elektroden gemessen. Auf diese Weise kann die Verteilung verschiedener Substanzen oder Phasen über Unterschiede in der elektrischen Leitfähigkeit/Kapazität  in der Messebene sichtbar gemacht werden. Typische Anwendungsbeispiele sind:

  • Mischvorgänge
  • Kristallisationen, Filtrationen, Separationsvorgänge
  • Füllstandsmessungen an diffusen Grenzflächen
  • Mehrphasen-Strömungen, Öl, Wasser, Gase
  • Druckluftförderung

Die Abbildung rechts oben zeigt an einem Demonstrationsgefäß einen Mischvorgang im Vergleich, optisch und mit ERT gemessen.

Industrial Tomography Systeme ITS bietet seine Tomografiesysteme mit verschiedenen ERT und ECT Sensoren an, welche speziell an die  jeweilige Aufgabenstellung der Prozesstechnik angepasst sind.


printer
Video
Weitere Informationen
Kennziffer: 590
Ansprechpartner:
Markus Eib / Dr. Wolf Dieter Wagner

startanfrage
anfrage merkliste