Home: Produkte > Sensoren und Kameras > Faseroptische Sensoren > Faseroptische Temperatursensoren OTG Serie

Faseroptische Temperatursensoren OTG Serie

Die faseroptischen Temperatursensoren von Opsens liefern unübertroffe Leistung für verschiedene Branchen.

Typische Anwendungen sind Überwachung bei der Magnetresonanztomographie (MRI), Tomographie und Kernspintomographie (NMR) und in Umgebungen mit hoher RF Energie.

Die OTG Sensoren können auch in Tieftemperatur-Kühlumgebungen von supraleitenden Elektromagneten Anwendung eingesetzt werden.

OTG-Serie (GaAs)

Die OTG Temperatursensoren eignen sich für Anwendungen, die eine punktuelle, sehr genaue Temperaturüberwachung, sowie schnelle Reaktionszeit und / oder vielseitige Sensorgröße erfordern.

  • OTG-A
    Robust für allgemeine Anwendungen
  • OTG-F
    Besonders kleine Bauform und noch schnellere Reaktionszeit
  • OTG-M170
    Besonders kleine Bauform und hohe punktuelle Genauigkeit
  • OTG-M280
    Besonders kleine Bauform, besonders robust durch Ummantelung
  • OTG-M360
    Besonders kleine Bauform, 100% versiegelt gegen Störeinflüsse
  • OTG-M420
    Sensordurchmesser <0,5mm
  • OTG-M600
    Besonders Robust durch Polyimid-Ummantelung
  • OTG-M3000
    Atraumatische Ummantelung, spezielle für MRI
  • OTG-MPK5
    Extrem kleine Bauform, 100% versiegelt
  • OTG-MPK8
    Extrem robust durch PEEK Ummantelung
  • OTG-P
    Für hohe Dauerbelastungen ausgelegt, widersteht widrigsten Bedingungen
  • OTG-Q
    Inert, 100% versiegelt und robust, ideal für Anwendungen in Mikrowellenfelder
  • OTG-R
    Ausgelegt für verschiedene EED Anwendungen



printer
Weitere Informationen
Kennziffer: 581
Ansprechpartner:
Markus Eib

startanfrage
anfrage merkliste