Home: Produkte > Sensoren und Kameras > Gasanalyse > Gasanalyse, fotoakustisch

Gasanalyse, fotoakustisch

Die fotoakustischen Gas-Sensoren von Gasera verbinden die Vorteile von verschiedenen Mess-Prinzipien und ermöglichen so die Messung besonders vieler Gas-Kombinationen in einem Durchgang.

Die Detektionsgrenze wird dadurch ebenfalls reduziert, so dass Konzentrationen im sub-ppm und sub ppb Bereich gemessen werden können. Je nach Gas, welches detektiert werden soll kommen verschiedene Beleuchtungsquellen zum Einsatz kommen.

Das sind z.B. durchstimmbare Diodenlaser, Quantenkaskadenlaser, Interbandkaskadenlaser, OPOs oder Breitband IR Quellen mit Bandpass-Filter (NDIR).

 

 Zu den messbaren Gasen gehören:

  • Desflurane, Enflurane, Isoflurane, Servoflurane
  • CFC's und PFC's: CF4, C2F6, R13, R-134a, etc.
  • HCL, HCN, HF (niedrig konzentriert)
  • Kohlenwasserstoffe: CH4, C2H2, C2H4, C2H6, etc.
  • Anorganisch: CO, CO2, H2O, H2S, NO, NO2, N2O, NF3, NH3, SF6, SO2
  • VOCs: Aceton, Benzen, Ethanol, Formaldehyd, Methanol, Toluene, Xylol, etc

printer
Video
Weitere Informationen
Kennziffer: 586
Ansprechpartner:
Dr. Wolf-Dieter Wagner

startanfrage
anfrage merkliste