Home: Produkte > Spektroskopie Raman, NIR, IR, THz, LIBS > Time Domain THz Spektrometer

Time Domain THz Spektrometer

Seit Jahren entwickelt das bekannte Rensselaer Polytechnic Institute in Troy, USA, neue Verfahren der THz Spektroskopie. Die Ergebnisse werden nun durch das junge Unternehmen Zomega Terahertz kommerziell angeboten.

Das kompakte Time Domain THz Spektrometer Mini-Z enthält einen femtosekunden Faserlaser als Pulsgeber. Es kann sowohl in Transmission als auch in fokussierter Reflexion eingesetzt werden. Der THz Kopf wiegt weniger als 3 kg, damit ist er sehr flexibel für diverse Anwendungen einsetzbar. Als Emitter für THz Strahlung dienen GaAs Antennen mit integrierter Silizium Kollimatorlinse. Als Detektor wird ein elektrooptischer ZnTe Kristall mit 2 Photodetektoren und einem balance Detektor eingesetzt (EO Sampling). Die Sampling Rate geht beim Standardmodell bis 10 Hz, bei einem Spektralbereich von 0,1 – 4 THz. Neu ist das HR Modell mit einer Messfrequenz von 500 Hz.

 

Das neue handgehaltene Micro-Z verfügt auch über die 500 Hz Messrate. Es wird eingesetzt um aus der Distanz Stoffe zu identifizieren, zum Beispiel über einem Förderband oder im Sicherheitsbereich.

 

Die größeren Time Domain Z-3 THz Spektrometer benötigen einen externen femtosekunden Laser. Das System ist sehr flexibel und bietet dem THz Anwender viele Möglichkeiten und Optionen, z.B optisch pump/ THz probe, XY Imaging. Abhängig von dem eingesetzten Pulslaser geht der Dynamikbereich bis 70 dB bei 5 GHz Auflösung.

 

In dem Modell ZAP-THz Air Photonics wird die THz Strahlung durch ein Plasma in Luft erzeugt mittels eines nachverstärkten fs Ti:Saphir Lasers. Aufgrund der kurzen Laserpulsdauer < 50 fs wird der spektrale Bereich größer 0.1 - 10 THz.

 

Das neueste Time Domain  THz Spektrometer FICO von Zomega arbeitet mit fasergekoppeltem Emitter und Detektor. Auch hier wird fûr die THz Detektion die überlegene electro optical sampling Technik eingesetzt bei der die Veränderung der Polarisation  des Referenzstrahls  in einem EO Kristall über den Pockels Effekt mit hoher Empfindlichkeit  nachgewiesen wird. Die Aufnahmerate liegt hier bei 500 Messungen/s. Dies erlaubt auch einen industrienahen Einsatz  Mit der Faserkopplung sind flexible Probengeometrien möglich.

 

Eine Reihe von THz Optiken, TPX, HPDE, Si werden mit kurzen Lieferzeiten angeboten, außerdem Module wie HV Modulator, ZAP Air Plasma Detektor

Durchstimmbare THz Quelle 0,8 –2,5 THz


printer
Video
Load Video...
Weitere Informationen
Kennziffer: 640
Ansprechpartner:
Dr. Wolf-Dieter Wagner

startanfrage
anfrage merkliste